Menu & Search

Highlights

  • Kumpfmühl – Teil des Donaulimes und somit Welterbe-Standort
    Das Kohortenkastell in Regensburg-Kumpfmühl wurde um das Jahr 80 n. Chr. ursprünglich aus Holz erbaut. Die Gründung des Kastells fällt auf die Regierungszeit des Kaisers Vespasian (69-79 […]
  • Wiedergeburt des Salettls
    Seinen neuen Glanz verdankt das Schmuckstück im Karl-Bauer-Park dem bürgerschaftlichen Engagement und vor allem dem Geschichts- und Kulturverein Regensburg-Kumpfmühl e. V. (GKVR). Das „Salettl“ bringt ein wenig […]
  • Rudolf Maison, ein Regensburger aus Steinweg, den man kennen sollte
    Vom 18. September 2016 bis zum 2. April 2017 konnten die Besucher des Historischen Museums Regensburg zahlreiche Werke von Rudolf Maison (1854-1904) besichtigen. Während der Ausstellung unter […]
  • Regensburg beginnt in Kumpfmühl
    Zwei Ausstellungen (2009 und 2017) unter dem Motto „Regensburg beginnt in Kumpfmühl“ gaben einen informativen Einblick in die Vergangenheit des ältesten Stadtteils der Welterbestadt. 1989 wurde „Am […]

Type your search keyword, and press enter to search